Archiv des Autors: G13

LESUNGEN: “das war absicht” in Salzburg und Hildesheim

Unser erster kollektiv verfasster Text, der im letzten Herbst bei SuKuLTuR erschienen ist, kommt wieder auf die Bühne – beim Literaturfest Salzburg und beim Prosanova Festival in Hildesheim: Fr, 23. 5., 22 Uhr Literaturfest Salzburg Kavernen 1595, Gstättengasse 27 “Berlin:Hanuschplatz” Veranstaltung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter LESUNGEN | Hinterlasse einen Kommentar

Zur Politik der Lyrik! Auftaktdiskussion am Samstag, 1.3.

„Ein politischer Mensch mit klaren Überzeugungen und Positionen kann, wenn er oder sie ästhetisch hochwertige Gedichte produziert, mit diesen letztlich nicht unpolitisch sein.“ …befindet Enno Stahl, Literaturwissenschaftler und Autor (zuletzt: Diskurspogo. Über Literatur und Gesellschaft, Verbrecher Verlag 2013). Aber welche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter LESUNGEN, Linus Westheuser | Hinterlasse einen Kommentar

ÜBERSETZUNG: Taiwanesische Lyrik auf babelsprech.org

Für Babelsprech, das internationale Forum deutschsprachiger Lyrik, hat Lea zwei Texte des taiwanesischen Prosalyrikers Shang Qin ins Deutsche übersetzt und kommentiert: “[In] Shang Qins Texte[n] [...] trifft der Einfluss der europäischen Moderne und die reiche Tradition US-amerikanischer Prosalyrik auf eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter TEXTE | Hinterlasse einen Kommentar

Global Open Stage, 16.1.2014, MGT Studio Я

Moderiert von Max Czollek und Deniz Utlu startet am kommenden Donnerstag, den 16.  Januar um 20:30 Uhr die erste Global Open Stage am Studio Я des Maxim Gorki Theaters. Alles ist erlaubt – jede Sprache und jede Sparte. Das Lineup … Weiterlesen

Veröffentlicht unter LESUNGEN | Hinterlasse einen Kommentar

[ich merke, dass ich mich wiederhole] als Poetryletter Nr. 265

Für den Poetryletter Nr. 265 hat Asuka Grün ein Gedicht von Lea Schneider illustriert – zu finden sind dieser und auch alle früheren auf Fixpoetry.  

Veröffentlicht unter TEXTE | Hinterlasse einen Kommentar

INTERVIEW: Lea bei “Im Augenschein”

Die schöne Idee der Interviewreihe “Im Augenschein”, die Tobias Roth auf Fixpoetry kuratiert: Im Gespräch mit Lyrikern über Lyrik den Autornamen und den Titel zu verdecken. Der blinde Fleck über dem Namenszug der Autoren soll einen freieren Blick auf das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lea Schneider, PRESSE & BILDER | Ein Kommentar

LESUNG: Max und Lea bei der Langen Lyriknacht

Zu einem Wochenende der Lyrik hat das Verlagshaus J. Frank 26 Lyrikerinnen und Lyriker in die Brotfabrik eingeladen. Mit dabei sind auch Max Czollek und Lea Schneider; es gibt Lesungen, Lyrikwrestling, eine poetische Filmvorführung, einen internationalen Lyrikbrunch und im Anschluss Party. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter LESUNGEN | Hinterlasse einen Kommentar