面朝大海,春暖花开

Gemeinsames Projekt mit einer chinesischen Germanistik-Studentin: Wir übersetzen beide das gleiche Gedicht, ohne unser Vorgehen miteinander zu besprechen. Für mich geht es von einer fremden Sprache in meine Muttersprache, für sie ist es umgekehrt.

1) Original

2) Jiuzes Übersetzung

3) Meine Übersetzung

1) 面朝大海,春暖花开

从明天起, 做一个幸福的人
喂马, 劈柴, 周游世界
从明天起, 关心粮食和蔬菜
我有一所房子, 面朝大海, 春暖花开

从明天起, 和每一个亲人通信
告诉他们我的幸福
那幸福的闪电告诉我的
我将告诉每一个人
给每一条河每一座山取一个温暖的名字

陌生人, 我也为你祝福
愿你有一个灿烂的前程
愿你有情人终成眷属
愿你在尘世获得幸福
而我只愿面朝大海, 春暖花开

2) Ich stehe dem Meer gegenüber und die Blumen blühen im Flühlingserwachen

Von Morgen an werde ich ein glücklicher Mensch
füttere das Pferd, hacke das Brennholz, bereise die Welt
von Morgen an kümmere ich mich um Getreide und Gemüse
Ich habe ein Haus, stehe dem Meer gegenüber und die Blumen blühen im Flühlingserwachen

Von Morgen an, ich schreibe Briefe an jeden Bekannten
Erzähle ihnen die Seligkeit
Was der Glückblitz sich mir anvertraut,
teile ich jedem mit
gebe jedem Fluss und jedem Berg einen warmen Namen

Du Fremder, ich wünsche dir auch
wünsche dir eine glänzende Zukunft
wünsche dir eine erfüllte Beziehung mit der Geliebten
wünsche dir Glück im weltlichen Leben
ich stehe aber lieber gegenüber dem Meer und die Blumen blühen im Flühlingserwachen

3) Zum Meer hin öffnet der Frühling die Blüten

Von morgen an werde ich ein glücklicher Mensch sein
Pferde züchten, Holz schlagen, reisen in der Welt
Von morgen an werde ich Getreide ernten und Gemüse
Ich habe ein Haus; zum Meer hin öffnet der Frühling die Blüten.

Von morgen an werde ich jedem einzelnen schreiben, der zu mir gehört,
Ihnen von meinem Glück erzählen
Was mir dieses plötzliche Glück erzählt hat
Werde ich jedem einzelnen weitergeben
Jedem einzelnen Fluss jedem einzelnen Berg einen Namen geben

Fremder, ich wünsche auch dir Glück
Dass deine Zukunft leuchtend sei
Dass irgendwann zu dir gehören wird wen du liebst
Dass du in dieser Welt Glück erlebst
Ich will nur: am Meer stehen, wo der Frühling die Blüten öffnet.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Lea Schneider, TEXTE abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 面朝大海,春暖花开

  1. grünblättermädchen schreibt:

    oh toll! übersetzungen! das fügt eine weitere facette der lyrik in diesen blog. ich bin neugierig, ob ihr weiter macht…? ich wünsch es mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s