im dunklen park laufen
jetzt die äste da
wo mal der kopf war
sind sie lang genug
durch den beton gewachsen
brechen in den winter nun und
finden sich fußspuren
im nicht mehr flüssigen licht
der laterne darunter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Helene Könau abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s