ohne titel (im traum)

im traum fielen uns küsse zu
deine projekte spielten
sich hinter meinem körper ab
wir lagen still und eng auf einem
staubigen boden im holz
unter uns der spalt wie ein
zeitstrahl um uns zu teilen

und jeder gang in die luft war leicht
die sonne hob mit uns wir wussten
weder ein noch aus und strichen
einander gesichter auf (küssten die)
und schwiegen im wachen
bauten an zwei enden der welt
vögel in unsere wege

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Linus Westheuser, TEXTE abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu ohne titel (im traum)

  1. rebeccaciesielski schreibt:

    also der schluss ist wunderschön, echt!

  2. Tristan Marquardt schreibt:

    linus, wir haben den text am ende unsrer zweiten jubiläums-session letztes wochenende besprochen, und damit du auch noch teil daran haben kannst, eine kleine zusammenfassung der diskussion.

    zum geschmacklichen: hier ging es ziemlich in die extreme. während einige total begeistert waren (v.a. nele), konnten andere mit dem pathos des textes wenig anfangen (v.a. lea, clemens und ich). einig waren sich alle, dass der erste vers schon ziemlich heavy ist, und man dem text so wenigstens nicht vorhalten kann, dass er sich seiner pathetischen tendenz nicht bewusst sei.

    zum inhaltlich-kompositorischen: eine heftige debatte darüber entbrannte, ob die geschilderte beziehung denn nun funktioniere, nicht funktioniere oder gerade durch einzelne alternativ-romantische momente im einzelnen „nicht-funktionieren“ „funktioniere“. positiv aufgenommen und jeweils für die eigene ansicht in anspruch genommen wurde dabei der schluss, der in dichter weise die thematik noch einmal metaphorisch darstellt. max lobte das handwerklich-strukturelle des textes.

    wie stehst denn du dazu?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s