literweise erinnerung

ein gefühl wie aufgerührt du
findest mich
neben coffeeshops
im mittleren alter (meine städte
_________sind voll davon)
die berührung zweier finger
vielkörper in der tasche
hinter kaffeesätzen

flechten andere ihre stimmbänder
hängen sie verzwirbelt
_________in meine jackentasche
nistet sich jemand hinein
und bleibt vielleicht
ein paar stunden dort

vor einer landschaft ziehen vögel
in schwarzen keilen vorbei
_________ich sehe hinauf
und der himmel verweigert
alle antwort
_________verschwommen
von literweise kalter erinnerung
im reisebündel, dem magensack

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Max Czollek, TEXTE abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu literweise erinnerung

  1. iljawinther schreibt:

    die änderungen sind sehr gut. zwei tolle texte von dir dieses wochenende.

  2. paulaglamann schreibt:

    ich schließ mich da an. die kommen so rund, als könntest du in dem stil im fünfminutentakt schreiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s