Schlagwort-Archive: Max Czollek

Textkette 1 – Biesenbrow

Und noch ein Teil einer Textkette, die unter Anderem während der zwei gemeinsamen Schreiburlaube von G13 in Biesenbrow in der Uckermark 2015 entstanden sind. Die Zahlen vor den Texten diente nur der Zuordnung und steht in keinem Bezug zu den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alexander Makowka, Friederike Scheffler, Lea Schneider, Max Czollek, Rebecca, Tabea Xenia Magyar, TEXTE | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Textkette 3 – Biesenbrow

Und noch ein Teil einer Textkette, die während der zwei gemeinsamen Schreiburlaube von G13 in Biesenbrow in der Uckermark 2015 entstanden sind. Die Zahlen vor den Texten dienten nur der Zuordnung und stehen in keinem Bezug zu den anderen Reihen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alexander Makowka, Lea Schneider, Max Czollek, Paula Glamann, Tabea Xenia Magyar, TEXTE | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Textkette 5 – Biesenbrow

Diese Textkette wurde während zweier gemeinsamer Schreiburlaubs von G13 in Biesenbrow in der Uckermark 2015 begonnen. Die Zahlen vor den Texten diente nur der Zuordnung und steht in keinem Bezug zu den anderen Reihen. Jeder Text reagiert auf den unmittelbar … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Alexander Makowka, Max Czollek, Tabea Xenia Magyar, TEXTE | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Textkette 6 – Biesenbrow

Dies ist der Anfang einer Textkette, die während eines gemeinsamen Urlaubs in Biesenbrow in der Uckermark begonnen wurde. Jeder Text reagiert auf den unmittelbar vorhergehenden, ohne die Texte davor zu kennen. Mitgeschrieben haben an dieser Kette bis jetzt Max, Tabea, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Max Czollek, Tabea Xenia Magyar, TEXTE, Tristan Marquardt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

whitney houston

dann begeht die melodie unter bergen aus decke eine bilderlose kammer schreiben deine freunde von felsen denen nachts beine wachsen in island schippt ein wind schnee dessen leuchten birgt eine undimmbare größe inmitten der 49 hölzer flößt geröll deine bänder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Max Czollek | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Max Czollek auf Fixpoetry

Max Czollek hat ein neues Profil auf Fixpoetry. Mit Foto. Yeah! Eine erste Impression von „Druckkammern“ ist auch dabei. Dazu empfiehlt sich ein Klick auf das Autorenbuch: 7 Texte und ein Coverdesign: HIER

Veröffentlicht unter PUBLIKATIONEN, TEXTE | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

volksbühne

die bahn an der station spielt ihr akkordeon vor madrid auf barrikaden sommer ’46 und gläser in augenhöhe gehoben ihn hat es weggerissen aber du siehst goebbels dort mit einem strohhut keltert er frische trauben unter den neubauten das archiv … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Max Czollek, TEXTE | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

LESUNG: Max Czollek // Lange Lyriknacht // 3.2.2012

Am Freitag, den 3.2 findet die lange Lyriknacht des Verlagshauses J.Frank in der z-Bar statt. Es Lesen Björn Kuhligk, Ron Winkler, Florian Voß, Birgit Kreipe, Asmus Trautsch, Mikael Vogel, Jinn Pogy und Max Czollek (G13). Beginn ist 21:00. Wer Czollek … Weiterlesen

Veröffentlicht unter LESUNGEN, TEXTE | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

kapitel 29

beim zahnarzt suche ich nach einem lächeln in haufen schneidezähne diese weise, orangen ihre bekleidung abzunehmen scheint mir angemessen abschiede müssen stets in schreibwarenläden ausgehandelt werden damit meine ich pläne für die sonntage danach etwas ohne erinnerung (für lea)

Veröffentlicht unter Max Czollek, TEXTE | Verschlagwortet mit | 13 Kommentare

(ohne titel)

ich besitze taschen gefüllt mit knöpfen von menschen die treffe ich zu selten finger denen sieht man an sie haben bonbons gesucht in fremden ohren zimmerpflanzen die so aussehen wie ich niemals werden wollte

Veröffentlicht unter Max Czollek, TEXTE | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen