nicht sehen können

es muss hier Schiffe gegeben haben
vom Mast jemand sein eigenes Reich
auf die Krone einer Ananas gesetzt

es muss Penny-Märkte gegeben haben
mit grossen Flügeln und kleinen
eingeklemmten Pferden ein Soldat

und ein besoffener Schiffer
müssen sich eines Tages
in ihrem Zimmer eingeschlossen haben

und die Welt war nicht mehr dieselbe

jetzt ist Winter und wir gehen
im Dunkeln schießen hinterm Rathaus
du stolperst an der Staustufe sagst du

was über Schiffe oder Fische
ich kann mich schon seit Tagen nur noch
über meine Schamhaare wundern

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Linus Westheuser, TEXTE abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu nicht sehen können

  1. Tristan Marquardt schreibt:

    irgendjemand hatte mir doch neulich gesagt, dass er den text schlecht findet (max, warst dus?). jetzt, nach relektüre, kann ich das weiterhin überhaupt nicht nachvollziehen. gegenargumente?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s