die handgriffe

unterm sonnensegel dann
6 monate schlechtes betragen
ich fand am morgen das grauen versteinerte
zahncreme als stünde antonio banderas
an einer roten ampel

im spiegel die erste bewegung: flöten und so
zwei schwarze quadrate fanden sich im rasen
6 monate schlechtes betragen
im halbschatten teenage dream aber
alleine gelassen mit brotkrümeln und zwei knarren-
den türen zum hof was kann ich dafür?

da waren zwei schildkröten die aßen sich auf
die währungshüter saßen im ICE
dann kam der sommer
segel und sprossen ich verwöhnte mich
mit possierlichen handgriffen 6 monate
als ginge man wieder bei den 7 wochentagen zur lehre
als bräche hans eichel im eis ein ich
erzähle nur wie es war

also sag mir: was aber sag es nicht mir sags
den schwebfliegen dieser meute
den kleinen nadelstreifenindianern
die jeden morgen schreien wenn ich aufstehe
wenn die äpfel im kopf zusammenstoßen
und stellen kriegen weil wieder irgendein wetter ist
die scheuermilch und die scheuermilch ja
die sowieso

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Linus Westheuser, TEXTE abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu die handgriffe

  1. Friederike Scheffler schreibt:

    ja! :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s