barcelona II

hätten wir ein café, sagst du
wir malten täglich einen ring
auf gefaltete besucherrücken

erfänden gespräche als form
der therapie wir säßen dazu
in zwei großen ohrensesseln

mit der weisheit der möwen
fühlten wir uns wie besucher
du meinst, das würde helfen

nicht der illusion zu erliegen
wir hätten uns als szene unter
laternen oder laken etabliert

(für Corinne)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Max Czollek, TEXTE veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu barcelona II

  1. Max Czollek schreibt:

    jaja. bevor die beschwerden wegen des titels kommen. Es gibt ein barcelona I. das lade ich aber wann anders hoch ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s