LESUNG: Lea bei „24 Stunden Buch“

Am 31.05 – 01.06. findet in Berlin zum ersten Mal das Lesefestival „24 Stunden Buch“ statt: Von 12 Uhr bis 12 Uhr gibt es Lesungen und andere literarische Events in Buchhandlungen und auch weniger gewöhnlichen Leseorten, zwischen denen ein festivaleigener Bustransfer besteht – wer möchte und ausdauernd genug ist, kann sich also tatsächlich 24 Stunden lang von Lesung zu Lesung bewegen.

Für G13 ist Lea Schneider mit dabei, und zwar in einer gemeinsamen Lesung mit Björn Kuhligk, Marion Poschmann, Monika Rinck und Jan Wagner am 31.05. um 20 Uhr in der Georg-Büchner-Buchhandlung am Kollwitzplatz (Wörther Straße 16). Für Ambitionierte kostet der Festivalpass 10€ (ermäßigt 6€), wer nur zu einer Einzelveranstaltung kommen möchte, zahlt 5€ (ermäßigt 4€).

Kommt vorbei, wir freuen uns!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter LESUNGEN veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s