[apus apus]

wer unentwegt mauern untergräbt
efeu holunderstolz wird zu ihnen
selbst fliederwelk edelstein zum
schutz vor ansicht ritterlich beton
fürsten am burggraben in felsiger
fantasie annäherungshindernisse
für alle hänge ungebrannter lehm
klage an meine schreie babylon dir
jerusalem als ein waschbär leben
in trockenen wällen heckenschützen
von reddern auf faulbäume sauber
verlagern sie die freisetzung des auf
enthalts zur erhaltung von scharten
purpurbuchen halten auf gegenhalten
enthauptung von heckenrosen neuer
boden schlehdorn wehrt den seglern
luftbloß solchen langstreckenziehern
bewegen sich immer im recht immer
im gleitflug über die mauser der zeiten
geben wir ihnen thermik stakkato ein
duett dünendorn fassadenbeere mehl

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Paula Glamann, TEXTE veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu [apus apus]

  1. Linus Westheuser schreibt:

    eggerverdächtig! schlehdorn und dünendorn. very nice.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s