Archiv der Kategorie: PRESSE & BILDER

REZENSION: „das amortisiert sich nicht“ in der FAZ

Unter dem Titel „Suchmaschinenverse“ ist heute eine Rezension zu Tristans Debüt in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erschienen. Zwei Auszüge daraus: Amor steckt auch noch im „Amortisieren“ [….] und wenn in Tristan Marquardts Gedichten Zufall und Ordnung miteinander kämpfen, spricht darin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PRESSE & BILDER | 2 Kommentare

PRESSE: G13 in der „jungen Welt“

Heute erschienen: Malte Abraham spricht mit Ilja Winther und Tristan Marquardt über G13. Rausgestrichen wurde von der Redaktion das Lob des Verfassers zu unserer Anthologie. Dringeblieben sind Fragen und Antworten zu unserer Gründung, unseren Treffen und zur „Betriebskeule“: Wie hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PRESSE & BILDER | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

REZENSION: „das amortisiert sich nicht“ bei Fixpoetry

UPDATE: Auch im „culturmag“ hat Martin Piekar etwas über „das amortisiert sich nicht“ geschrieben – diesmal die ausführliche Besprechung eines einzelnen Gedichts aus dem „ansprachen“-Kapitel im Rahmen der „Neuer Wort Schatz 3“-Reihe, in der Tristan unlängst seinerseits über einen Text … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PRESSE & BILDER | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

PRESSE: G13 in der Neuen Zürcher Zeitung

Im Feuilleton der NZZ ist heute ein Artikel über Literatur von Autorenkollektiven erschienen. Darin heißt es: „Linus Westheuser und Tristan Marquardt, die am letztjährigen Open Mike, dem grossen Berliner Debütanten-Wettstreit, mit gemeinsamen Gedichten teilnahmen, erfahren, «dass der kreative Prozess genau dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PRESSE & BILDER | Kommentar hinterlassen

PUBLIKATION: Lea im Poetenladen

Seit heute ist ein weiteres G13-Mitglied auf poetenladen.de vertreten – zu finden über die Startseite des Poetenladens (die unabhängig davon immer zum stöbern und in ungeplante Richtungen weiterlesen einlädt) oder per direktem Link zu Leas Seite.

Veröffentlicht unter PRESSE & BILDER | Kommentar hinterlassen

Schulbuchreport G13

UPDATE: Die Berliner Zeitung berichtet über den Anlass: „Darüber hinaus beschäftigten sich fünf Mitglieder des jungen Berliner Lyrikkollektivs G13 mit einer Auswertung des Schulbuchinhalts der Jahrgangsstufe 10, den sie in einer inszenierten Zitate-Lesung präsentierten. Anscheinend ohne historischen Kontext heißt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter LESUNGEN, PRESSE & BILDER | Kommentar hinterlassen

„IM AUGENSCHEIN 003“ Tristan im Gespräch über anonymisierte Texte

In der Reihe „Im Augenschein“ legt Tobias Roth seinen Interviewees anonymisierte Texte vor, durch die sich dann aufmerksam durchgeknabbert wird. Der dritte Gesprächspartner der Serie war nun Tristan. Durch das Verfahren entsteht nicht nur eine schöne Erweiterung der Lektüre, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PRESSE & BILDER | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen